Anonymer Briefkasten
Wir bleiben nicht bei der Theorie stehen: Senden Sie uns brisante Informationen über den unten stehenden anonymen Briefkasten. So nutzen Sie den anonymen Briefkasten:

Bitte füllen Sie die Felder Betreff und Nachricht aus, Ihre E-Mail-Adresse können Sie angeben, falls Sie Kontakt wünschen. Die eingegeben Daten werden mit GnuPG verschlüsselt und an uns weitergeleitet.

Dateien können Sie ebenfalls an uns senden, die maximale Dateigröße beträgt 90mb und insgesamt können Sie mit einer Nachricht 200mb an Daten senden. Dateien sollten vor dem Anhängen und Absenden bereits verschlüsselt sein. Angehängte Dateien werden nicht – wie die Nachrichten – automatisch verschlüsselt. Wie das gemacht wird, erklärt Ihnen dieses Screencast:

Hier erklären wir Ihnen den einfachen Umgang mit dem Verschlüsselungsprogramm GnuPG und dem Verschleierungsprogramm TOR. Damit erlernen Sie (nebenbei) zwei notwendige Fähigkeiten im Informationszeitalter: Das anonyme Surfen im Internet mithilfe des TOR-Browsers ohne jeden Rückschluss auf Ihre Person. Und wie man Dateien verschlüsselt, um diese vor einem unbefugten Zugriff zu schützen.

Programm-Downloads:

Mit dem Hochladen und Absenden der Dateien und Informationen erlauben Sie pressefreiheit-in-deutschland.de, diese journalistisch zu nutzen und zu veröffentlichen.
Ihre E-Mail (optional):


Ihr Betreff: 


Ihre Nachricht:


Ihre Dateien (bitte vorher selbst verschlüsseln):

Unser öffentlicher Schlüssel:

Rechte Maustaste -> Ziel speichern unter …

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Version: GnuPG v1.4.12 (MingW32)
Comment: Thunderbird-Portable 12.0.1 by GnuPT - Gnu Privacy Tools
Comment: Download at: http://thunderbird.gnupt.de

mQENBE+uQ6kBCAC2yLjebZR8fQboYXGQovQ/rnJsCMejT9dFikxGzdVFYZGU1JoJ
wmTXj4EK9ZdHKB5fBfFTb+as4tH8WuihJj4wnZUZT7JOxIa9m2LhycTTlztZxSmH
fo68D2kgAgxhwDi0WTHPkEu0dxGHvjjmv752LzrxQrGoGQp85so+dmDPe9DLIYbv
31d5Dm+DuLTbA0AULMzskZDdg9QkJsDFF0P+l3yIGOViT9OS/rpaCxCKw77KSbwo
KedQ0nd8DmADY2YMx4m6JhDhP8O646Fly6pjfpbeU05kf18RD7LOvUIWBSJ+b1+M
H+MgWjDZMIz55gf7/qtRLmE6BKfqw61LupoLABEBAAG0U0tvbnRha3QgcHJlc3Nl
ZnJlaWhlaXQtaW4tZGV1dHNjaGxhbmQuZGUgPGtvbnRha3RAcHJlc3NlZnJlaWhl
aXQtaW4tZGV1dHNjaGxhbmQuZGU+iQE+BBMBAgAoBQJPrkOpAhsjBQkJZgGABgsJ
CAcDAgYVCAIJCgsEFgIDAQIeAQIXgAAKCRCDs7QANHkXNOIECACWUTqW5Du+Zoxe
i9ZTGqn5uHEPia2QnHfFk2XqZumsxthF3noARg5ERBmqNCx26AAKdOfhlXMhAhsI
YgbCQkvwujPT75WIzXYnNPUMiQ1UNFeyf4YWPggSPydoJIM8lLX3o2qRd72NaZOY
uEgM2UuQnzjwkAWmF8SDv6+MHzlYqsQ+Og2ZVQ1ORurEyCD1wE6kotwT3pwFwdNM
XmrULflL5PG+QXDHrMjqFmi/jK1sPPc3V/sNNg49O5invGVo4uWP2ajhSlxHWuO3
Ed654aXTfnT671Zu0yqBiQtLPoJ2QV0D5CkN7/8yFWFZqX+BlEMy3GNh6jhRJKF9
U7hq1A5xuQENBE+uQ6kBCACruqZM1gjX9VyROqd0U+FyoEcZv8pC5ZMsuCm/1Woy
iacpqGqQMoGuZSaymnovoJC/yGJ/oEeCrc9Qqvb/tDq2nD8okp/tgWG4lsTxTxfp
qy7AJ8R2vyCz/Vcq4Pw1uRSs2G96G5av0/KtUqTg8Z9NamLObgtS6PPxkHuU/wI+
95X/JbWkym3EWqCD7GVF62TtR8y2qn69iGf6U5iMNgp9JGeazTXbg0O/es+kMjxd
H2+CiK0LceE7sf+/pWLo8KZpDVoBnF8iKwe9Lv18FeCvibGvnyOFU37pv6rvgp1l
0wOAXDa7x0qoXwdCNWOD3WP0JdydAQ4W1Icgu44GMN3nABEBAAGJASUEGAECAA8F
Ak+uQ6kCGwwFCQlmAYAACgkQg7O0ADR5FzTBzgf+LrjV06hUVA35jdNAst8vUP7q
NscQjwTHvxe5Z9qu/wukm7acEIKGN27I/pNRdTSf/w8Tg5QMKCCuZDiyEPvqjWFN
R4yGZiWkZt1rk/eL0KgxLHFDVbNOTbRSkrV1HPObY/H5GhfqRg4c6jM9HFcOf8zA
m+1YhyMkpPOg9SU1Sd0AQO2lQ6JL2l1BUCqrbMpwgqcY2mzmnp2CVxABu2O0a662
x0Ldn+kIhmFgGGflj9THhNO938qDsEGPQC8cutZmOMdHnVqw5n7IwfvW3XbnsK2z
voqWnqc89xq2bRu4yLbxj3DgwbjR40juD/YLaCksikyQZq0IIb16LV9qZCleyQ==
=yGJ0
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

Tipps zu Ihrer Sicherheit:

  • Bitte nutzen Sie nicht Ihren privaten Rechner oder den Ihres Arbeitgebers.
  • Gehen Sie in ein öffentliches und gut besuchtes Internet-Café oder eine Bibliothek, wo Sie einen fremden Computer benutzen können.
  • Laden Sie Ihre Informationen direkt von einem USB-Stick oder einem anderen mobilen Datenträger hoch, ohne dass sie diese auf die Festplatte des Computers speichern.
  • Löschen Sie nach dem Hochladen der Dateien den Browserverlauf.
  •  Sie brauchen keine Mailadresse angeben. Diese Funktion sollten Sie nur nutzen, wenn Sie eine Rückmeldung unserer Redaktion wünschen.