Pressefreiheit

Pressefreiheit
Krebs-Skandal: Jeder 4. Patient stirbt an Mangel-Ernährung!

Krebs-Skandal: Jeder 4. Patient stirbt an Mangel-Ernährung!

„Mehr als 25 Prozent der Krebspatienten in Deutschland versterben nicht an ihrer Grunderkrankung, sondern an den Folgen einer Mangelernährung“, erklärt Prof. Dr. med. Arved Weimann die aktuelle Situation in der Onkologie. Das sind über 50.000 Todesfälle pro Jahr. Weimann ist Experte für Ernährung bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM) und Chefarzt am Klinikum St. Georg in Leipzig.
Pages