Überwachtes Netz

Die Gedanken sind frei

Die Gedanken sind frei

Anne Roth ist Journalistin (u.a. der Freitag) und Netzaktivistin. Sie fragt: "Hast du eigentlich irgendwas an deinem Verhalten geändert nach den Snowden-Leaks?" Denn Menschen, die beobachtet werden, ändern ihr Verhalten und ihre Worte - auch in nicht öffentlichen Texten wie E-Mails. Was bedeutet das für die Freiheit der Gedanken?